Rasdhoo
Deutsch
English

PADI Tauchkurse auf der Einheimischen Insel Rasdhoo

Vom Schnuppertauchen bis zum Divemaster!

Wir bilden ausschliesslich nach PADI Richtlinien aus, und alle Kurse werden in deutscher Sprache abgehalten. Wir legen Wert auf kleine Gruppen und angenehme Lernbedingungen. Folgende Kurse werden angeboten:

Discover Scuba Diving (DSD)

Discover Scuba Diving ist kein Kurs im eigentlichen Sinne, sondern ein einzelner Tauchgang, der bei uns garantiert unter der direkten Supervision von Achim stattfinden wird. Doch keine Sorge, Ihr werdet bei uns nicht einfach ins "kalte" Wasser geschmissen, sondern gezielt auf Eure erste Taucherfahrung vorbereitet.

Das DSD besteht aus drei Lektionen: Wissensvermittlung, Übungen im flachen Wasser sowie ein Tauchgang im Freiwasser vom Boot, der uns auf eine Tiefe von maximal 12 Metern führen wird. Das Mindestalter zur Teilnahme am DSD beträgt 10 Jahre! Im Grunde ist es das erste Modul des Open Water Kurses, und kann unter bestimmten Bedingungen auch an diesen angerechnet werden.

Open Water Kurs

Hol Dir deinen PADI Tauchschein! Wenn du schon immer tauchen lernen wolltest, auf der Suche nach neuen Abenteuern bist und die sagenhafte Unterwasserwelt kennenlernen willst: hier beginnt dein Tauchabenteuer. Der PADI Open Water Diver Kurs ist der bekannteste Tauchkurs weltweit und hat bereits Millionen Menschen in das abenteuerreiche Lebensgefühl Tauchen eingeführt.

Das Mindestalter zur Teilnahme am Kurs beträgt 10 Jahre und er ist in drei Abschnitte aufgeteilt: Wissensvermittlung, Übungen im flachen Wasser sowie vier Tauchgänge im Freiwasser, die wir alle vom Boot aus machen werden. Für den gesamten Kurs solltet Ihr drei bis vier Tage Zeit mitbringen. Im Kurspreis ist die gesamte Tauchausrüstung inbegriffen: Maske mit Schnorchel, Flossen, Tauchanzug, Tarierweste, Atemregler mit Finimeter, Tauchcomputer und Bleigurt! Unsere Leihausrüstungen sind absolut neuwertig!

Advanced Open Water Kurs

Entdecken und aufregend Neues erleben! Genau darum geht es beim PADI Advanced Kurs. Und NEIN, Du musst nicht "fortgeschritten" sein, um ihn zu absolvieren - der Kurs ist so ausgelegt, dass Du ihn gleich nach Abschluss des Open Water Kurses belegen kannst. Der Advanced Kurs hilft Dir, deine Fertigkeiten zu verbessern und so mehr Selbstvertrauen unter Wasser aufzubauen.

Du wirst den Advanced Kurs auch deswegen lieben, weil Du gemeinsam mit Achim aus vielen verschiedenen Adventure Dives auswählen kannst, um Deinen Kurs zu vollenden. Dir stehen viele Möglichkeiten zur Auswahl, wie digitale Unterwasser-Fotografie, Wracktauchen, Nachttauchen, Tarierung in Perfektion, Strömungstauchen, Bootstauchen und vieles mehr. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre und Du solltest als weitere Voraussetzung bereits als Open Water Diver zertifiziert sein.

Rescue Kurs

Den PADI Rescue Diver Kurs kann man am besten wohl als eine "lohnende Herausforderung" beschreiben. Der Kurs baut auf dem auf, was Du bereits gelernt hast und erweitert Deine Kenntnisse. Du lernst mehr über Problemerkennung und Problemvermeidung und Du lernst, wie man mit Problemen umgeht, falls sie doch auftreten sollten.

Spannend an diesem Kurs ist, neue Herausforderungen anzunehmen, sie zu meistern und an ihnen zu wachsen. Die meisten Taucher finden diesen Kurs sowohl herausfordernd als auch lohnend und sagen rückblickend, dass dies der beste Kurs sei, an dem sie je teilgenommen hätten. Das Mindestalter für diesen Kurs beträgt 12 Jahre. Ihr solltet bereits als Advanced Diver zertifiziert sein und einen Erste-Hilfe-Kurs mit HLW innerhalb der letzten zwei Jahre absolviert haben!